IMMOBILIEN

MARKT
FORSCHUNG

UNABHÄNGIG | NEUTRAL | ZUKUNFTSORIENTIERT

DAS INSTITUT

IIB ist das Zukunftsinstitut im Wohnimmobilienmarkt und liefert fundierte, neutrale Vergleiche und Entscheidungsgrundlagen, um Immobilienmärkte und Objekte schnell und sicher zu beurteilen.

01 /
UNABHÄNGIGE
ANALYSEN

Das IIB Institut vereint 25 Jahre Tätigkeit in der Immobilienbranche mit neuster Datenanalysetechnologie und schuf somit eine eigene, methodisch vollständig unabhängige Bewertungsmethodik.
Das Ergebnis dieser ist der IIB Immobilien-Richtwert - das Gütesiegel für eine unabhängig bewertete Immobilie.

02 /
BRANCHEN
STANDARD

Das Ziel des IIB Instituts ist es - ähnlich der Schwackeliste für Fahrzeuge - einen Bewertungsstandard in die Immobilienbranche zu bringen. Transparenz und Fairness kann nur bestehen, wenn alle Marktteilnehmer dieselbe Grundlage nutzen. Dies schafft Vertrauen und Sicherheit beim Kunden.

03 /
SICHERHEIT
IHRER DATEN

Die eigene Immobilie ist eine wichtige und häufig lebensprägende Entscheidung.
Wir helfen Ihnen Unsicherheiten zu beseitigen, sich umfangreich zu informieren und vorbereitet in dieses Unterfangen zu starten.

 
 

UNSER PRINZIP

AI 

ARTIFICIAL INTELLIGENCE
HUMAN INTELLIGENCE
MIXED INTELLIGENCE

HI 

MI

+

=

Für unsere Kunden (Immobilieneigentümer, Investoren, Vermittler, Verwalter und Finanzierer) liefern wir Tools zur volldigitalen Markt- und Objektanalyse und bieten ihnen damit eine neutrale Entscheidungsgrundlage für ihre Investmentvorhaben.

Unser Team kombiniert über 30 Jahre Branchenerfahrung mit einem Gespür für Marktentwicklungen, Empathie und Zukunftsorientierung.

Als einziges Institut kombinieren wir standardisierte Verfahren zur Marktforschung mit lokalem Insiderwissen bis auf Objektebene und leiten daraus wissenschaftlich begründete Handlungs-empfehlungen zur Preisoptimierung von Immobilien ab.

"Systeme verrichten die Arbeit und Menschen bedienen das System."

Dr. Peter Hettenbach, IIB-Gründer

Vertrauter Partner von

vr_logo.jpg
bw_logo.png
Sparkasse.svg.png
Lbsi-logo.jpg