Vor einem Jahr bin ich über einen Wissenschaftler in Rio de Janeiro gestolpert, der per API Schnittstelle social media Plattformen geostatistisch analysiert und sogenannte social maps erstellt. Das hat mich fasziniert. Das wollte ich auch. Für Immobilien. In Deutschland. Heute hat mir mein Kollege Carlos die ersten brauchbaren Ergebnisse für Twitter auf den Bildschirm gezaubert (siehe Karte). Ausgewertet wurden lokal alle #hashtags  zum Thema Immobilie.  Für mich total überraschend: Im Rhein Neckar Kreis und am Oberrhein um Offenburg gibt es echte Immo-Twitter-Hochburgen. Es entstehen lokal fantastische neue Marketingansätze, um Makler, Journalisten und immobilienaffine Verbraucher anzusprechen. Finde ich klasse. Wer Lust auf das Thema hat, kann mich gerne ansprechen. Jetzt ist für diese Woche aber Schluss. Freitag. Wochenende. Finito. Euer Dr. H. aus S.